aXbo – Schlafphasenwecker

Bestellung / Lieferung

Am 28.3.2006 habe ich 1x aXbo LIMITED auf der aXbo-Homepage bestellt. Damals wurde schon darauf hingewiesen, dass die Lieferung etwas dauern kann… Knapp ein halbes Jahr später, am 08.09.2006 wurde der Status meiner Bestellung von "Offen" auf "Versendet" geändert. Am 22.09.2006 wurde es aber immer noch nicht geliefert! Es folgenden mehrere E-Mails und Verströstungen von aXbo. In der Zwischenzeit wurde sogar meine Kreditkarte mit den 206,20 Euro belastet und später dann auch von meinem Konto abegebucht! Noch immer kein Zeichen der bestellten Ware, die nun bereits bezahlt war…
Am 29.09.2006 war es aber endlich dann so weit, der aXbo wurde geliefert….

Erste Eindrücke

High-Tech-Spielzeug als Wecker getarnt. Wenn aXbo wirklich das hält, was es verspricht, ist es ein genialer Wecker! Das da Österreicher ein High-Tech-Produkt erfinden und bauen, es aber dann nicht schaffen die Auslieferung an die Kunden entsprechend zu gestalten, hat mich etwas verwundert. Aber ich hoffe, dass ich durch den aXbo immer zum richtigen Zeitpunkt geweckt und ich entsprechend ausgeruht, in den Tag starten werde😉

Das aXbo keine Entschädigung für die extrem lange Lieferzeit + frühzeitger Abbuchung des Kaufbetrages angeboten hat, hat mich ebenfalls verwundert und etwas enttäuscht. Schließlich reden wir hier von einem Wecker der knapp 200 Euro kostet!

Im Lieferumfang befinden sich Stecker für verschiedene Länder. Also Reisen mit aXbo im Gepäck kein Problem.

aXbo research

Das das Installieren nicht gleich beim Ersten Versuch geklappt hat, bin ich ja schon von Microsoft-Produkten gewohnt. Also hat es mich auch nicht allzu sehr verwundert, dass es bei Java-Anwendungen auch nicht viel anders ist😉 Irgendwie hat es dann aber doch funktioniert und der Wecker wurde erkannt und ich konnte die "Bewegungsdaten" abrufen. Aber auch hier gleich die nächste Enttäuschung:

Name Id Datum
Person 1 P1 15.06.2005
Person 1 P1 27.12.2005
Person 2 P2 15.06.2005
Person 2 P2 27.12.2005

Die Datumsangaben sind etwas witzig: Habe das Gerät am 30.09.2006 aus Original-Verpackung in Betrieb genommen und am 01.10.2006 Die aXbo research Software installiert und ausgeführt. Wie man da auf 15.06.2005 bzw. 27.12.2005 kommt, ist mir schleierhaft.

Die Daten kann man als Datei speichern: z.B. Person_1_2005_06_15_12_03.spw

Hierbei handelt es sich um XML-Dateien mit der Extension .spw! Info für Entwickler: Kein XSD… Eine Nacht ca. 75KB (als CSV wären es wahrscheinlich 5KB). Aber manchmal ist mehr halt noch mehr😉

Erste Erfahrungen

  • Tag 1 (2.10.2006): Na ja… Ob ich mich so viel frischer fühle also ohne aXbo möchte ich (noch) nicht mit Sicherheit behaupten. 1)
  • Tag 2 (3.10.2006): Schon etwas besser erwacht😉 1)
  • Tag 3 (4.10.2006): 7:00 statt 7:30, aber frisch und munter. 1)
  • Tag 4 (5.10.2006): 7:08 statt 7:30, aber ich frage mich, ob es wirklich einen Unterschied zum normeln Aufwachen ohne aXbo gibt bzw. hatte ich vieleicht vorher schon eine günstige Aufweckzeit… Wenn er schon nicht erkennt, wann ich wirklich eingeschlafen bin, warum sollte er dan erkennen, wann ich nicht gerade in einer Tiefschlafphase bin!?… 1)
  • Tag 5 (6.10.2006): Ende der Testreihe.

1) Der "Einschlafsound" (Chillout) funktioniert bei mir nicht so ganz… Hört oft auf, bevor ich wirklich eingeschlafen bin. Aber einigermaßen beruhigend wirk er schon.

Fazit

Teuerer, aber schöner, Wecker mit Plazebo-Effekt? Ob man nun mit aXbo besser aufwacht kann ich nicht wirklich behaupten. Auf jeden Fall nicht schlechter😉 Mir ist nur aufgefallen, dass ich nun mehr träume bzw. ich mich an meine Träume nach dem Aufwachen besser erinnern kann. Wenigstens der Akku hält wirklich lange ("viele Tage").

Links

About hfrmobile

Nice guy but with a sarcastic type of humor. I have combined hobby and profession and I am happy about this. At the moment I am holding MCP, MCSE (NT 4.0), MCTS and MCPD certificates. Having experience in developing software for more than 15 years. Started learning programming using Pascal, Assembler, C/C++. Also having experience with non-Microsoft products / programming languages (e.g. PHP). Most experiences at the moment: MySQL, MS-SQL, PL/SQL, ASP.NET, C#, Silverlight (Windows Phone) and WPF.
This entry was posted in Computers and Internet. Bookmark the permalink.

12 Responses to aXbo – Schlafphasenwecker

  1. Markus says:

    hey! danke fürs linken, hab ich grade erst gemerkt. find den wecker immernoch klasse (meine ausbilderin auch..bin um einiges weniger am verschlafen -> pünktlicher^^). cooles blog, ich glaub ich schau öfter rein =) gruß icedealer86/markus

  2. Harald-René says:

    Gern geschehen😉 Bin mit dem aXbo auch ganz zufrieden. Habe durch ihn am Morgen mehr Zeit und weniger Stress da ca. 5-20 min früher weckt :o)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s